hyarthril-gelenkeinreibungen-man2

Innovative Pflege für strapazierte Gelenke

Hyarthril Gelenkeinreibungen für strapazierte Gelenke

Etwa die Hälfte der Menschen über 45 Jahren in Deutschland leiden an Schmerzen in den Gelenken. Doch auch Jüngere können von Gelenkschmerzen betroffen sein. Die Ursachen hierfür sind vielfältig: Überbelastung, Fehlhaltung, Bewegungsmangel oder verschiedene Erkrankungen können der Grund für diese Schmerzen sein.

Eine der häufigsten Ursachen jedoch ist der altersbedingte Verschleiß der Gelenke - die sogenannte Arthrose. Oft klagen die Betroffenen über Schmerzen in den Hand-, Knie- oder Hüftgelenken, generell kann Arthrose aber in jedem Gelenk auftreten.

Gelenkschmerzen können die Beweglichkeit und die gesamte Lebensqualität der Betroffenen stark einschränken.

Hyarthril - ein neues, innovatives Produkt-Duo zur besonderen Pflege von strapazierten Gelenken.

Die Hyarthril Gelenkeinreibungen wurden von den Apothekern Dr. Andreas Madaus und Dr. Thomas Lauscher speziell zur Unterstützung der Durchblutung bei Gelenkschmerzen entwickelt. Je nach Bedarf stehen die beiden Produkte Hyarthril wärmende Gelenkcreme und Hyarthril kühlendes Gelenkhydrogel zur individuellen Pflege von schmerzenden Gelenken zur Verfügung.

Die besonderen Eigenschaften von Hyarthril®-Kosmetika

Ausgewählte
Inhaltsstoffe


  • N-Acetyl-D-Glucosamin
    und Hyaluronsäure
  • vegan und in
    GMP-Qualität
  • hautfreundlich, pflegend
    und durchblutungsfördernd

Besondere
Formulierung


  • hervorragende Massageeigenschaften
  • leicht einzureiben und nicht fettend
  • angenehm unauffällig im Geruch

Einfache
Anwendung


  • praktischer Dosierspender mit Pumpsystem
  • kein lästiger Drehverschluss
  • hygienische Entnahme dank Dosierkopf

Die ausgewählten Inhaltsstoffe N-Acetyl-D-Glucosamin und Hyaluronsäure in GMP-Qualität schaffen wohlige Durchblutung und Entspannung für Gelenke und  angrenzende Muskelpartien wahlweise mit Wärme- oder Kühlwirkung.

Hyarthril-Gelenkcreme
  • Mit ätherischen Ölen aus Rosmarin, Zitrone und Eucalyptus
  • Schwach fettende Creme mit mittlerer Viskosität
  • Vanillylbutylether (SenseHot®) und Methylnikotinat
Hyarthril Gelenkcreme wärmend
Hyarthril Gelenkhydrogel kühlend
Hyarthril-Gelenkhydrogel
  • Mit lang
    anhaltendem
    Kühl-Effekt
  • Hydrogel
    (auf Wasserbasis) mit mittlerer Viskosität
  • Methyllaktat
    (Frescolat® ML)
    und Menthol

Hyarthril® Gelenkeinreibungen überzeugen

Hyarthril® Gelenkeinreibungen versus
topische Antirheumatika (NSAR*-haltig)

HYARTHRIL®
Gelenkeinreibungen

Topische Antirheumatika

ProduktartNotifizierte Kosmetika
(EU-Gesetzgebung)
Zugelassene Arzneimittel
Hauptwirkungunterstützt durch wärmende bzw. kühlende Stoffe die mittels intensiver Einreibung geförderte Durchblutungschmerz- und entzündungs-hemmende Wirkung durch chemisch-synthetische Arzneistoffe
Pflegedurch die körpereigenen und vegangewonnenen Stoffe: niedermolekulare Hyaluronsäure und N-Acetyl-D-Glucosamin
produktabhängig
DarreichungsformCreme bzw. Gel in Pumpdosierspender mit SchutzkappeÜberwiegend in Tuben mit Drehverschluss
Wärme- oder Kühlwirkungbeide Varianten zur Auswahlproduktabhängig
HYARTHRIL®
Gelenkeinreibungen
Topische Antirheumatika
Produktart
Notifizierte Kosmetika
(EU-Gesetzgebung)
Zugelassene Arzneimittel
Hauptwirkung
unterstützt durch wärmende bzw. kühlende Stoffe mittels intensiver Einreibung geförderte Durchblutungschmerz- und entzündungs-hemmende Wirkung durch chemisch-synthetische Arzneistoffe
Pflege
durch die körpereigenen und vegangewonnenen Stoffe: niedermolekulare Hyaluronsäure und N-Acetyl-D-Glucosamin
produktabhängig
Darreichungsform
Creme bzw. Gel in Pumpdosierspender mit SchutzkappeÜberwiegend in Tuben mit Drehverschluss
Wärme- oder Kühlwirkung
beide Varianten zur Auswahlproduktabhängig

(* = Abkürzung „NSAR“ steht für „nicht steroidale Antirheumatika“. Die chemisch synthetische Wirkstoffgruppe NSAR umfasst antiphlogistisch,
antiinflammatorisch und analgetisch Wirkstoffe wie zum Beispiel Diclofenac und Ibuprofen. Sie werden topisch (äußerlich) und systemisch (oral) verabreicht.)

Wo kann man Hyarthril® kaufen?

Erhältlich in jeder Apotheke:

Hyarthril®

Gelenkhydrogel
kühlend

Packungsgröße:
150 ml Gel
im Pumpdosierspender
PZN 14407343

Hyarthril®

Gelenkcreme 
wärmend

Packungsgröße:
150 ml Creme
im Pumpdosierspender
PZN 14341615

unverbindliche Preisempfehlung € 19,90
inkl. 19 % MwSt. | € 132,67 / 1 l

 

 

Hyarthril Gelenkeinreibungen für strapazierte Gelenke

Häufig gestellte Fragen zu Hyarthril® 

Hyarthril® Gelenkcreme wärmend, Hyarthril® Gelenkhydrogel kühlend

Hyarthril Gelenkcreme wärmend und Hyarthril Gelenkhydrogel kühlend sind Kosmetika für die äußere Anwendung von Gelenken und angrenzenden Muskelpartien. Die Konsistenz ermöglicht eine entspannende Massage zur Durchblutungsförderung der muskulären Umgebung der Gelenkkapsel. Hautfreundliche Bestandteile sorgen für eine gepflegte Haut, ohne fettend zu sein.

Anwendung: Je nach Größe des Anwendungsgebietes und der Intensität der Anwendung großzügig auftragen und sorgfältig einmassieren. Sicherheitshinweise: Nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahre. Die Anwendung darf nur auf intakter Haut erfolgen. Nicht auf Schleimhäuten, auf offenen Wunden oder im Bereich der Augen anwenden. Bei Personen, die auf Nicotinate empfindlich reagieren, kann es zu Hautrötungen kommen (gilt nur für Hyarthril Gelenkcreme wärmend). Bitte beachten Sie weitere Hinweise in der Packungsbeilage.

Madaus & Lauscher GmbH, Postfach 30 09 52, D-53189 Bonn, Tel. 0228 42 99 443, Fax 0228 42 99 456, info@madaus-lauscher.de
Warenverkehr und Lager: c/o Med-X-Press GmbH, Pracherstieg 1, D-38644 Goslar

Bildnachweise dieser Seite siehe Impressum